Fliegenfischen im Nationalpark

Fliegenfischen im Herzen der Alpen F.i.P. = Fishing in Paradise

 

Kurz gesagt, Fishing in Paradise „Streß und Hektik ade!“

Exklusiv für Gastein Gäste, aber auch Gastfischer sind herzlich Willkommen! Im Herzen der Alpen, an der Randzone des Nationalparks Hohe Tauern genau hier entspringt das Quellwasser unserer Wasserabschnitte in der Gasteiner Ache, oder im ruhigen Lauf in einem unserer umliegenden Gebirgsflüsse. Darüber hinaus, besteht die Möglichkeit in einem der Bergseen bis auf einer Seehöhe von 1800 m zu fischen.

Wir garantieren Fischen in seiner ursprünglichsten und weidmännischsten Art zu betrieben . der Besatz reicht von Bachforellen und -saiblingen, Regenbogenforellen über Äschen bis hin zu kapitalen Seeforellen und Saiblinge.

 

 

Mehr siehe auch, klick hier!

Luxus Urlaub im Lodgezelt:

Klick hier >>>>>>>>>>