360° Bilder & Videos

GASTEIN

read more

Bad Gastein: Kur- und Wintersportort inmitten des Nationalpark Hohe Tauern mit den Ortsteilen Bad Gastein, Badbruck und Böckstein / Anlauftal im Land Salzburg, Österreich liegt auf einer Seehöhe zwischen 900 bis 1.200m.

AKTUELLES:

 

Aktuelle Bilder vom Pistencheck in Sportgastein:

add youtube video to joomla article

;fbclid=IwAR236b4Xzylq0YPzDvvafQbI7XVoDAt37oVrRojJllWY7UZ4jCPjX_V9aDc" rel="noopener nofollow" target="_blank">https://www.youtube.com/watch?v=iXjixdQGcXs

 

Video aus Sportgastein - Skifahren in unberührtem Tiefschnee mit einzigartige Landschaft in einem beeindruckendem Video

 

Dieses 360 Grad Video zeigt das Powder skiing mit ca. 50cm Tiefschnee am 04. Februar 2019 in Sportgastein, Bad Gastein

 

Gesund in Bad Gastein – Heilung aus der Natur

Das Gasteinertal ist wie geschaffen, Körper, Geist und Seele neue Energie zu geben. Heute zählen Kuraufenthalte in Gastein vor allem zu den anerkannten, hochwirksamen therapeutischen Massnahmen in der klassischen Medizin, aber auch als Präventivmassnahme ist ein Aufenthalt im „Tal der Gesundheit“ für Jung und Alt zu empfehlen. Die Heilmittel Gasteins sind der weltweit einzigartige Heilstollen, das Radon Thermalwasser und das Dunstbad. Wirksamster Bestandteil aller Heilmittel ist das Edelgas Radon, in seiner einzigartigen Verbindung mit Wärme und Höhenlage. Aber vor allem die Kombination aus dieser Gesundheitskompetenz, der erholsamen Umgebung des

Nationalparks Hohe Tauern und dem umfassende Freizeitangebot bietet einen abwechslungsreichen Erholungsferien für Jedermann, der wohltuend für das Allgemeinbefinden ist, das Immunsystem stärkt und somit zur Erhaltung der Gesundheit von Körper, Geist und Seele dient.

Relaxen und Entspannen bei Gasteiner Thermalwasser - In der Felsentherme Bad Gastein, die täglich von 1 mill. Liter Thermalwasser gespeist wird, finden Wellnessfans neben verschiedenen Thermalwasserbecken eine grosse Saunawelt, Kosmetikanwendungen, Massagemöglichkeiten und ein Fitnessstudio.

In Gastein - Bad Gastein / Bad Hofgastein gibt es 26 Liftanlangen.

  • 7 Schlepplifte
  • 10 Sessellifte
  • 8 Kabinenbahnen
  • 1 Förderband

Das Skigebiet Bad Gastein - Bad Hofgastein bietet insgesamt 49 Pistenkilometer mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Davon sind

  • 12 km leicht (blaue Piste)
  • 27 km mittel (rote Piste)
  • 5 km schwer (schwarze Piste)

 

Hier einige aktuelle Videos aus Bad Gastein

 

http://www.youtube.com/watch?v=ME17YZA2lQo

http://www.youtube.com/watch?v=74d2rNIsqDA

 

Der Graukogel in Bad Gastein:

http://www.youtube.com/watch?v=-13WtnwGtwg

 

Ein Bild von der Bergstation in Sportgastein:

 Bad Gastein, Sportgastein

 

Täglich neue Informationen über Gastein gibt es auch auf der Facebook-Seite "I LOVE Gastein" - klick hier!

 

Gasteiner Krampuslauf in Bad Hofgastein:

Am Krampustag (am Abend des 5. Dezembers und am 6. Dezember) ziehen in Bad Hofgastein Krampus & Nikolaus gemeinsam von Haus zu Haus. Der Krampus, oder auch Kramperl und Klaubauf genannt, ist aus dem vorweihnachtlichen Leben im Gasteinertal nicht wegzudenken und wird in Gastein seit nunmehr über 250 Jahren ohne Unterbrechung traditionell durchgeführt. Mehr siehe die spezielle Webseite über den Gasteiner Krampuslauf, auf www.krampuslauf.tk - klick hier! 

Für Angebote und freie Zimmer/Appartements, klick hier!

Zur Geschichte vielleicht noch kurz erwähnt - Die Gasteiner Krampusse wurden in der Zeit der Gegenreformation (ca. 1728) zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Dabei wurde nachweislich auch erstmalig das Wort ‚Percht’ erwähnt. Zu dieser Zeit waren Krampus und Percht noch nicht getrennt. Durch die Einflussnahme der Kirche wurde der ehemaligen Bischof von Myra im 6. Jahrhundert dann in den Gasteiner Krampuslauf integriert.

Während der Nikolaus (ehemaliger Bischof von Myra) die braven Kinder beschenkt, werden die unartigen vom Krampus "bestraft" (die Bestrafung soll der Überlieferung nach auch "reinigen" und "Glück für das nächste Jahr" bringen) . Der Krampus ähnelt somit in der Funktion dem Knecht Ruprecht, es bestehen aber Unterschiede zwischen beiden Figuren: Während Knecht Ruprecht einzeln auftritt, treten die Krampusse in Gastein in Gruppen auf. Die Gruppe aus Nikolaus, Krampus und Engerln sowie anderen Begleitern (Rutenträger, Helfer) wird als Pass bezeichnet. Mit über 100 aktiven Passen ist Gastein (Bad Gastein, Bad Hofgastein & Dorfgastein) wahrscheinlich die Krampus-Hochburg von Salzburg.

NEU - viele Videos und Termin-Übersicht von Krampusläufen und Krampuskränzchen, unter www.krampus.tk, klick hier!

 

Krampuslauf in Bad Hofgastein:

 

GASTEINER Krampuslauf,die Unterschiede bei den Krampus-Passen in Gastein

 

schungit / edelschungit

 

 

 

 

Für einen Urlaub in Gastein sind Videos über Bad Gastein, Bad Hofgastein und/oder Dorfgastein im Land Salzburg / Österreich immer sehr hilfreich! Dank 360° Perspektiven können Sie schon vor ihrem Urlaubsantritt GASTEIN kennenlernen und sich entsprechend auf ihren Urlaub bzw. Besuch vorbereiten. 360° Bilder oder Videos mit modernsten Aufnahmetechnologie in Ultra HD, Vollbildmodus, mindestens 150 Megapixel Panorama und Detail-Zoom-Funktion sowie per Hochstativ oder in Action aufgenommen.

Für einen aktuellen Blick nach Gastein, haben wir auch alle Webcams auf einer Seite zusammengefasst - ein Blick lohnt sich also und erspart langes Suchen nach aktuellen Informationen aus dem Gasteiner Tal, klick hier für Webcams - tägliche Information, siehe dazu auch facebook.com/ilovegastein und/oder gplus.to/gasteinAktuelle Bilder aus Gastein vom Saisonstart - Pistencheck in Sportgastein:

add youtube video to joomla article

;fbclid=IwAR236b4Xzylq0YPzDvvafQbI7XVoDAt37oVrRojJllWY7UZ4jCPjX_V9aDc" rel="noopener nofollow" target="_blank">https://www.youtube.com/watch?v=iXjixdQGcXs

Faszinierend das Powder skiing in Gastein! (siehe aktuelles Video vom Februar 2019 )

 

Gasteiner Genüsse: Winterwelten und Kulturerlebnisse im Gasteinertal

Das Gasteinertal ist bekannt für seine entspannende Wirkung. Nirgends sonst hat man nach einem Skitag (5 Skiberge mit ca. 50 Seilbahnen und Lifte mit insgesamt über 220 Kilometer bestens präparierter und schneesicherer Pisten) und für die Regeneration gleich zwei Thermenwelten (Felsentherme und Alpentherme) und einen Heilstollen zur Auswahl. Auch jenseits der Pisten sorgen Langlauf und winterliche Schneeschuhwanderungen für Entspannung.

Sportgastein 360°

Winterliche Stille

Abseits vom Gasteiner Pistentrubel laden stille Seitentäler und Wälder im Gasteinertal zu stimmungsvollen Schneeschuhwanderungen ein, bei denen der W inter sich von seiner schönsten Seite zeigt. Denn Schneeschuhwandern ist weit mehr, als querfeldein durch den Schnee zu stapfen. Es ist eine besondere Art, die Natur intensiv zu genießen und den eigenen Körper als Teil dieser Natur zu spüren. Besonders romantisch sind Schneeschuhwanderungen bei Nacht, wenn das Mondlicht und der Schnee das Tal in einen klaren Schimmer tauchen.
Skischulen und die Langlaufschule des Gasteinertals vermitteln Grundkenntnisse - denn auch hier gilt es, Wissen um Wetter und Lawinengefahr mitzubringen.
Geführte Schneeschuhwanderungen mit Einweisung finden regelmäßig statt, beispielsweise durch den Zirbenwald am Graukogel. Mit einem erfahrenen Guide lernen Besucher die traumhafte Landschaft, Geschichte und Natur des Gasteinertals kennen.

Gesund in Gastein – Heilung aus der Natur

Inmitten des imposanten Bergpanoramas der Hohen Tauern, wo seit Jahrtausenden heilendes Thermalwasser aus dem Urgestein sprudelt, liegt das Gasteinertal, das mit einer Vielzahl an Naturschätzen und klarer Bergluft aufwartet. Vom urig gemütlichen Familienort Dorfgastein, über den alpinen Kurort Bad Hofgastein bis hin zur Belle Epoche Architektur in Bad Gastein findet sich hier ein Ferienparadies für die ganze Familie. Aber auch die Gasteiner Kur hat hier eine lange Tradition. Wirksamster Bestandteil der drei Heilmittel - dem Gasteiner Heilstollen, dem Dunstbad und dem Thermalwasser ist das Edelgas Radon. 

Buchen Sie doch gleich ihren Urlaub in Gastein - Direktbuchung, klick hier! 

 

   

Gasteiner Krampuslauf in Bad Gastein:

 

Krampuslauf Bad Gastein, der Krampustag (Krampus Night) ist der 5. Dezember, während das Fest des Heiligen Nikolaus auf den 6. Dezember (Nikolotag od. Nikolaustag) fällt; üblicherweise erscheinen aber beide Gestalten (Krampus & Nikolaus) gemeinsam am Abend des 5. Dezembers und am 6. Dezember. Der Krampus, oder auch Kramperl und Klaubauf genannt, ist aus dem vorweihnachtlichen Leben im Gasteinertal nicht wegzudenken und wird in Gastein seit nunmehr über 250 Jahren ohne Unterbrechung traditionell durchgeführt. Mehr siehe die spezielle Webseite über den Gasteiner Krampuslauf, auf www.krampuslauf.tk - klick hier! 

Für Angebote und freie Zimmer/Appartements, klick hier!

Zur Geschichte vielleicht noch kurz erwähnt - Die Gasteiner Krampusse wurden in der Zeit der Gegenreformation (ca. 1728) zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Dabei wurde nachweislich auch erstmalig das Wort ‚Percht’ erwähnt. Zu dieser Zeit waren Krampus und Percht noch nicht getrennt. Durch die Einflussnahme der Kirche wurde der ehemaligen Bischof von Myra im 6. Jahrhundert dann in den Gasteiner Krampuslauf integriert.

Während der Nikolaus (ehemaliger Bischof von Myra) die braven Kinder beschenkt, werden die unartigen vom Krampus "bestraft" (die Bestrafung soll der Überlieferung nach auch "reinigen" und "Glück für das nächste Jahr" bringen) . Der Krampus ähnelt somit in der Funktion dem Knecht Ruprecht, es bestehen aber Unterschiede zwischen beiden Figuren: Während Knecht Ruprecht einzeln auftritt, treten die Krampusse in Gastein in Gruppen auf. Die Gruppe aus Nikolaus, Krampus und Engerln sowie anderen Begleitern (Rutenträger, Helfer) wird als Pass bezeichnet. Mit über 100 aktiven Passen ist Gastein (Bad Gastein, Bad Hofgastein & Dorfgastein) wahrscheinlich die Krampus-Hochburg von Salzburg.

 

schungit / edelschungit

 

 

 

NEU - viele Videos und Termin-Übersicht von Krampusläufen und Krampuskränzchen, unter www.krampus.tk, klick hier!

 

GASTEINER Krampuslauf, Tischziehen und was steckt hinter diesem Brauch - NEW Video #5/2018

 

GASTEINER Krampuslauf, WO & WANN sind die Krampus-Passen in Bad Gastein zu sehen - NEW Video #4/2018

 

GASTEINER Krampuslauf, die Unterschiede bei den Krampus-Passen in Gastein - NEW Video #3/2018

http://www.youtube.com/watch?v=unYu5LXcuRc

 

Krampus-Pass Ausrüstung / Krampuskopf - Video #2/2018:

 

Krampus-Pass Begrüßung Bad Gastein - Video #1/2018:

http://www.youtube.com/watch?v=3Ik1K5ScnZg

 

Krampuslauf 2017 in Bad Gastein:

http://www.youtube.com/watch?v=KAGdx50Msq0